… Eleftheria Nowak

Über Mich |

Eleftheria Nowak wurde 1981 auf der Insel Kreta geboren. Sie ist glücklich verheiratet Mutter einer bezaubernden Tochter.

Ihre  3-jährige Vollzeitausbildung zur Heilpraktikerin absolvierte sie an der
Erich-Ausmeier-Schule in Hochheim, Schule des Landesverbandes Hessen.

 

 Zusatzausbildungen:

 

  • 2007 bis 2010 berufsbegleitendes Studium an der Internationalen Akademie für klassische Homöopathie bei Georgos Vithoulkas, Träger des alternativen Nobelpreises. 2010 Abschluss des Studiums mit bestandener Diplomprüfung.
  • 2008 erfolgreiche Überprüfung zur Heilpraktikerin in Frankfurt am Main
  • seit 2009 Arbeit in eigener Praxis
  • LnB-Schmerztherapeutin seit November 2009
  • 2010 Schulung: mobile Massage am Arbeitsplatz
  • 2011 Fortbildung: Wie Kinder lernen lernen
  • 2012 Teilnahme an der Homöopathie Master Class am Homöopathiekolleg Rhein Main
  • 2012 Ausbildung: Leben in Leichtigkeit
  • 2014 Fortbildung: Leben in Leichtigkeit
  • 2014 Ausbildung: Seminarleiterin für Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
  • 2014 Fortbildungen am Institut für angewandte Hypnose:
    Stufe 1, Stufe2, Hypnotherapie bei Angst und Depressionen, Metaphern entwickeln und nutzen
  • 2015 Fortbildungen am Institut für angewandte Hypnose: Raucherentwöhnung mit Hypnose, Hypnotherapie bei akuten und chronischen Schmerzen, Tiefentrance-Techniken, Hypnotherapie bei Trauma, Hypnotherapie bei unerfülltem Kinderwunsch
  • 2015 Ausbildung zur Kursleiterin für HypnoBirthing bei der HBGE
  • 2016 – 2019 regelmäßige Supervision am Institut für angewandte Hypnose

 

Ich bin Mitglied des Landesverbandes Hessen e.V.

 

Hypnose

Eines meiner Lieblingszitate

Unsere tiefste Angst ist nicht,
dass wir ungenügend sind,
unsere tiefste Angst ist,
über das Meßbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, das wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit,
die uns am Abend Angst macht.

Wir fragen uns, wer bin ich,
mich brilliant, großartig, talentiert, phantastisch zu nennen?
Aber wer bist du, dich nicht so zu nennen?
Du bist ein Kind Gottes.
Dich selbst klein zu halten,
dient nicht der Welt.
Es ist nichts Erleuchtendes daran,
sich so klein zu machen,
dass andere um dich herum sich nicht verunsichert fühlen.
Wir sind alle bestimmt, zu leuchten,
wie es die Kinder tun.
Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist, zu manifestieren.
Er ist nicht nur in einigen von uns,
er ist in jedem einzelnen.
Und wenn wir unser Licht erscheinen lassen,
geben wir anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun.
Wenn wir uns von unserer eigenen Angst befreit haben,
wird unsere Gegenwart ohne unser Zutun
andere befreien.

(Marianne Williamson/ Nelson Mandela)